17.07.2019 hennatattos

Hennatattos waren gestern geplant. Indianische Kriegsbemalung ist daraus geworden. Heute soll um 11:30 Uhr ein neuer Versuch gestartet werden.

unsere Aufpasserin – sie fand fast alles, was versteckt war
Nicht nur in der Nacht, sondern auch am Tage hatten wir unsere Aufpasserin. LEYLA hatte uns als Wachhund immer im Blick.

Auch in Grömitz gab es in der Nacht vom 16. auf den 17. Juli eine Mondfinsternis
Hier wird erklärt, wer was wann und wo nicht darf
Carsten fuhr am Nachmittag mit einer Gruppe nach Hamburg um dort das Tramplinspringen zu probieren.

neue Fotos gibt es unter:
maltattos
TrampolinHH
TrampolinOH
Mondfinsternis
Stockbrot (weitere Fotos)
– Hotdogs in Raubtierfütterung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.